Safaris in den Nationalparks von Sri Lanka

Aktualisiert: 27. Nov 2019

Im Februar ging es für zwei Wochen nach Sri Lanka. Neben den typischen Touristenausflügen z.B. nach Kandy, Sigiriya oder Ella standen auch zwei Safaris auf unserem Programm. Perfekter Begleiter war jeweils das brandneue Sigma 60-600mm F4,5-6,3 DG OS HSM Sports.


Die erste Safari führte uns in den Hurulu Eco Nationalpark, der für seine hohe Elefantendichte bekannt ist. Der Minneriya Nationalpark, Kaudulla Nationalpark und der Hurulu Eco Park liegen knapp beieinander und sind durch keine Zäune abgetrennt, sodass sich die Elefanten zwischen den Parks frei bewegen können. Achtung: die Elefanten leben in Rudel und ziehen gemeinsam von Park zu Park. Am besten erkundigt man sich bei den Einheimischen wo sich die Elefanten gerade befinden.


Bereits nach wenigen Fahrminuten mit einem Jeep konnten wir die ersten Elefanten beobachten. Es ist schon sehr beeindruckend, wie nahe man an die Dickhäuter herankommt. Zum Teil laufen die Elefanten nur ein paar Meter vor dem Fahrzeug vorbei. In diesen Momenten kam uns die Flexibilität des Sigmas 60-600mm F4,5-6,3 zu gute, mit dem wir auch aus kurzer Distanz coole Detailaufnahmen machen konnten.

Für die Elefanten sind die zum Teil zahlr