Sigma 105mm F1,4 DG HSM Art

 

105mm F1,4 - der ''Bokeh-Meister''

Leistung

Mit einer unglaublichen Auflösung und für Vollformat-Sensoren entwickelt, ist dies die längste Brennweite der F1,4-Objektive der Art-Produktlinie.

  • Unübertroffene F1,4-Leistung
  • Außergewöhnliche Randausleuchtung
  • Für den professionellen Einsatz entwickelt
  • Kompatibel mit Sony E-Mount-Vollformatkameras
  • Kompatibel mit Canons Objektiv-Aberrationskorrektur

Seit der Einführung des ersten SIGMA Global Vision F1,4-Objektivs im Jahr 2012, dem 35mm F1.4 DG HSM | Art, haben wir der Produktlinie weitere lichtstarke F1,4-Optionen hinzugefügt. Mit der Einführung des neuen 105mm F1.4 DG HSM | Art verfügen wir jetzt über insgesamt neun Objektive mit einer Lichtstärke von F1,4, darunter fünf für Vollformat-Kameras und drei für APS-C-Kameras.

 

Diese Objektive wurden so konzipiert, dass sie so gut wie keine Abbildungsfehler bei unglaublicher Auflösung und atemberaubendem Kontrast bieten. Mit der längsten Brennweite der F1,4- Art-Produktlinien-Objektive verbindet das neue Objektiv eine herausragende Auflösung mit einem wunderschönen Bokeh.

 

Dieses Objektiv wurde mit großer Sorgfalt entwickelt, damit scharfe und unscharfe Bereiche das Auge gleichermaßen zufriedenstellen und ist somit ein echter “Bokeh-Meister”.

 

Das SIGMA 105mm F1.4 DG HSM | Art stellt die Bildqualität in den Vordergrund, um die von den F1,4-Art-Produktlinien-Objektiven versprochene, wirklich erstaunliche optische Leistung zu liefern, und verdient sich damit seinen Platz als das Flaggschiff der Objektive dieser Produktlinie.

Konstruktion

Um die hervorragende Offenblend- und mittlere Teleleistung mit der Lichtstärke F1,4 zu verbinden, enthält dieses Objektiv 17 optische Elemente in 12 Gruppen – eine für ein Festbrennweiten-Objektiv ungewöhnlich große Anzahl von Elementen.

 

Durch den Einsatz von drei FLD-Glaselementen, zwei SLD-Glaselementen und einem asphärischen Linsenelement minimiert das optische System Farblängsfehler und liefert eine extrem hohe Auflösung bei gleichzeitig großem peripheren Lichtvolumen.

 

Der Fokusbererich ist extrem scharf, während der unscharfe Bereich ein wundervolles Bokeh mit sehr natürlichen Farben aufweist, was dieses Objektiv zu einem leistungsstarken Partner in der Portraitfotografie macht. Das optische System minimiert auch die sagittale Koma, sodass sich dieses Objektiv ebenso hervorragend für Nachthimmel-Aufnahmen eignet.

Produktfilm Sigma 105mm F1,4